87 Wissenschaftliches Investieren, Teil 3

Liebe Geldinteressierte, wie versprochen nenne ich Ihnen heute weitere 2 Grundregeln. Dadurch erhöhen Sie auf der Basis der Finanzwissenschaft Ihren Anlageerfolg. Dauerhaft. Grundsatz Nr. 3: Risiko und Rendite sind untrennbar miteinander verbunden „There is no free lunch“ bedeutet „nichts gibt es umsonst“. Was für die meisten Anleger im Privatleben selbstverständlich ist, seltsamerweise bei der Geldanlage […]

Mehr lesen »

52 Berufsunfähigkeit als Risiko Nr. 1, Teil 3

Liebe Geldinteressierte, in Teil 3 geht es ans Eingemachte. Hier lehne ich mich inhaltlich weitestgehend an eine Broschüre der Continentale http://www.continentale.de an. Problemstellung Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente – sofern sie überhaupt gezahlt wird – reicht bei Weitem nicht aus, um den bislang erreichten Lebensstandard während einer Berufsunfähigkeit zu halten. Deshalb gilt: Jeder, der von seiner Arbeit […]

Mehr lesen »

30 Diese 3 Fragen muss Ihnen Ihr Anlageberater beantworten!

Liebe Geldinteressierte, „Beim Geld hört die Freundschaft auf“ Egal, wo und bei wem Sie Geld anlegern, es ist letzten Endes eine Situation, wo beide was davon haben sollen. Sie bringen der Sparkasse ihre Groschen und die Sparkasse gibt Ihnen dafür 0,001% Zinsen. Dafür zahlen Sie oder ein anderer bei einer Überziehung 10% Sollzinsen. Wenn´s reicht. […]

Mehr lesen »

23 Die 4 Grundgesetze erfolgreicher Geldanlage

Liebe Geldinteressierte, vergangenen Samstag habe ich dieses Video gedreht: Im Beitrag Nr. 23 möchte ich Ihnen – verehrte Leser – diese 4 Grundgesetze näher erläutern. Grundgesetz Nr. 1: Risiko und Rendite sind untrennbar miteinander verbunden „There is no free lunch“ bedeutet „nichts gibt es umsonst“. Was für die meisten Anleger im Privatleben selbstverständlich ist, seltsamerweise […]

Mehr lesen »