90 Wissenschaftliches Investieren, Teil 6 und Schluss

Liebe Geldinteressierte, heute endet die Serie zum wissenschaftlichen Investieren. Die moderne Kundenberatung Sie brauchen einen Berater, der auf Ihrer Seite steht, professionell und wirklich unabhängig. Das ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Sie nach der 90:10 Regel zu den 10% der Anleger zählen werden, die den Markt langfristig schlagen. Einen Verkäufer, der auf Seiten der Finanzindustrie […]

Mehr lesen »

89 Wissenschaftliches Investieren, Teil 5

Liebe Geldinteressierte, Teil 1 umfasste die Einleitung und die Grundlagen des wissenschaftlichen Investierens. Die Teile 2 bis 4 hatten die 5 finanzwissenschaftlichen Grundregeln zum Inhalt. Heute, im Teil 5 geht es um die Umsetzung in der Praxis. Umsetzung der finanzwissenschaftlichen Grundsätze für die Praxis Wie bereits in der Einleitung beschrieben, fokussierte ich mich im Rahmen […]

Mehr lesen »

87 Wissenschaftliches Investieren, Teil 3

Liebe Geldinteressierte, wie versprochen nenne ich Ihnen heute weitere 2 Grundregeln. Dadurch erhöhen Sie auf der Basis der Finanzwissenschaft Ihren Anlageerfolg. Dauerhaft. Grundsatz Nr. 3: Risiko und Rendite sind untrennbar miteinander verbunden „There is no free lunch“ bedeutet „nichts gibt es umsonst“. Was für die meisten Anleger im Privatleben selbstverständlich ist, seltsamerweise bei der Geldanlage […]

Mehr lesen »

69 Verhängnisvoller Anlegerfehler: Unterschätzung von Kosten und Gebühren

Liebe Geldinteressierte, Grundsätzliches In einer einzigen Folge kann man nicht alles zu diesem Thema abhandeln. Nahezu täglich lesen wir darüber irgendwo in den Medien. Verbraucherschützer haben sich „eingeschossen“. Leider wird – wie so oft – schwarzweiß gemalt. Ich möchte das mal aus der Sicht der Wirtschaftswissenschaft und der Finanzmathematik angehen. Schließlich bin ich studierter Wirtschaftswissenschaftler […]

Mehr lesen »