69 Verhängnisvoller Anlegerfehler: Unterschätzung von Kosten und Gebühren

Liebe Geldinteressierte, Grundsätzliches In einer einzigen Folge kann man nicht alles zu diesem Thema abhandeln. Nahezu täglich lesen wir darüber irgendwo in den Medien. Verbraucherschützer haben sich „eingeschossen“. Leider wird – wie so oft – schwarzweiß gemalt. Ich möchte das mal aus der Sicht der Wirtschaftswissenschaft und der Finanzmathematik angehen. Schließlich bin ich studierter Wirtschaftswissenschaftler […]

Mehr lesen »

68 Wie können junge Leute sinnvoll für später vorsorgen?

Liebe Geldinteressierte, Die entscheidende Frage ist jetzt: Wie überwinden wir jetzt das Problem, dass auf der einen Seite diese Zielgruppe weiß, dass sie was tun muss und auf der anderen Seite noch nichts oder nichts Richtiges getan hat? Darüber berichte ich in Folge 68. Das habe ich zum Schluss von Folge 67 geschrieben. Heute versuche […]

Mehr lesen »

67 Produkte für 15(18)bis 30-Jährige, Teil 2

Liebe Geldinteressierte, Teil 2 behandelt schwerpunktmäßig 2 Themen: Gesundheit Altersvorsorge Gesundheit Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Gerade in Zeiten der Pandemie, aber auch vorher und danach. Grundsätzlich kann jeder gesetzlich Krankenversicherte wie ein Privatpatient behandelt werden. Gesetzlich Krankenversicherte werden gesetzmäßig ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich im Rahmen des Notwendigen behandelt, privat Versicherte nach den Regeln […]

Mehr lesen »

66 Produkte für 15 (18) bis 30-Jährige, Teil 1

Liebe Geldinteressierte, Beiträge Nr. 61 und 62 hatten das gleiche Thema für 0 bis 15(18)-Jährige. Heute folgt die Fortsetzung für „junge Erwachsene“. Das ist die am meisten umworbene Zielgruppe. Und auch die am meisten Verunsicherte. Vorbemerkungen Ich bin jetzt einschließlich meinem BWL-Studium an der Uni Mannheim mehr als 40 Jahre in der Finanzbranche tätig. Jugendliche […]

Mehr lesen »