Altersvorsorge

Ob Pensionskasse, Direktversicherung oder Unterstützungskasse - für die betriebliche Altersvorsorge können Arbeitnehmer einen Teil Ihres Bruttogehalts umwandeln lassen (Entgeltumwandlung) und so erhebliche Einsparungen bei Steuerabgaben und Sozialversicherungsbeiträgen erzielen.

Kontaktformular

Erstinformation

Erstinformation / Statusbezogene Informationen Pflichtangaben gem. § 11 Abs. 1 der VersVermV in Verbindung mit § 34 d der GewO Pflichtangaben gem. § 12 Abs. 1 der FinVermV in Verbindung mit § 34 f der GewO Ihr zuständiger Berater: ASSOPTIMUM®UG Kniebisstr. 1 76707 Hambrücken Telefon: 07255 9589 Telefax: 03222 3943958 Mobil: 0151 59218758 E-Mail: info@assoptimum.de Ihr zuständiger Berater ist als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs.1 GewO durch die IHK Karlsruhe, Reg.Nr. D-ORFG-UK18Q-02 tätig. Wir übernehmen für unsere Kunden die Vermittlung oder den Abschluss von Versicherungsverträgen und bieten unseren Kunden in diesem Rahmen auch die Beratung in Versicherungsangelegenheiten. Wir arbeiten unabhängig aussschließlich im Interesse unserer Kunden und sind von keinem Versicherungsunternehmen oder Versiherungsvertreter mit der Vermittlung oder den Abschluss von Versicherungsverträgen betraut. Daneben ist Ihr zuständiger Berater als Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 GewO, Reg.Nr. D-F-138-R5R1-89 durch IHK Karlsruhe, Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe tätig. Diese Erlaubnis beinhaltet die Befugnis, Anlageberatung oder die Vermittlung des Abschlusses von Verträgen über •x Anteilsscheine einer Kapitalanlagegesellschaft oder Investmentaktiengesellschaft oder von ausländischen Investmentanteilen, die im Geltungsbereich des Investmentgesetzes öffentlich vertrieben werden dürfen (§ 34f Abs. 1 Nr. 1 GewO) •x Anteile an geschlossenen Fonds in Form einer Kommanditgesellschaft (§ 34f Abs. 1 Nr. 2 GewO) x Sonstige Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes (§ 34f Abs. 1 Nr. 3 GewO) auszuüben. Daneben ist Ihr zuständiger Berater als Immobiliardarlehensvermittler mit Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO, Reg.Nr. D-W-138-EEFG-44 durch IHK Karlsruhe, Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe tätig. Informationen zur Registrierung IHK Karlsruhe Lammstr. 13-17 76133 Karlsruhe Tel.:0721 174346 Fax:0721 174367 www.karlsruhe.ihk.de Diese Angaben können Sie überprüfen bei dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. Breite Straße 29, 10178 Berlin Tel: +49 (0) 180 6005850 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen) www.vermittlerregister.info bzw. www.vermittlerregister.org Ihr zuständiger Berater hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% am Versicherungsvermittler. Informationen über die Vergütung bei der Versicherungsvermittlung: Wir erhalten die Vergütung für unsere Leistungen entweder direkt von unseren Kunden oder von einem Versicherungsunternehmen. Grundlage hierfür ist, dass wir unseren Kunden sowohl Brutto- als auch Nettoversicherungsprodukte anbieten. Nettoversicherungsprodukte sind im Gegensatz zu Bruttoversicherungsprodukten solche, in denen weder Provisione oder sonstige Vegütungen in der Versicherungsprämie enthalten sind. Für die Vermittlung von Bruttoprodukten erhalten wir eine Provision/Courtage von dem Versicherungsunternehmen. Für die Vermittlung von Nettoprodukten und die Beratung erhalten wir die Vergütung (Honorar) ausschließlich und direkt von unseren Kunden. Andere Zuwendungen erhalten wir nicht. Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagevermittlung: Alternative 1: Nur der Anleger zahlt Im Zusammenhang mit der Anlagevermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch den Anleger. Die Vergütung erfolgt individuell auf das Produkt oder die Dienstleistung entsprechend der jeweiligen Vergütungsvereinbarung. Alternative 2: Nur der Produktgeber zahlt Im Zusammenhang mit der Anlagevermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch Zuwendungen von Dritten, welche auch behalten werden dürfen. Alternative 3: Kombination von Anleger und Produktgeber zahlt Im Zusammenhang mit der Anlagevermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger bezahlt werden, erfolgt die Vergütung individuell auf das Produkt oder die Dienstleistung entsprechend der jeweiligen Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlagevermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese auch behalten werden. Weitere Pflichtinformation Sollte es jemals zu Streitigkeiten in Bezug auf die Vermittlung von Versicherungsverträgen kommen, stehen außergerichtliche Schlichtungsstellen zur Verfügung: Ombudsmann für die private Kranken- und Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 08 06 32, 10006 Berlin Tel: 0180 4 224424 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen) Fax: 0180 4 224425 Pflegeversicherung Kronenstrasse 13, 10117 Berlin Tel: 0180 2 550444 (6 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen) Fax: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de Weitere Adressen von Schlichtungsstellen und Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung erhalten Sie bei: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn www.bafin.de Ich/Wir bestätige/n, dass uns diese Erstinformationen beim ersten Geschäftskontakt unaufgefordert in Textform übergeben wurden. ………………………………… ...……………………………………………..................................... Ort, Datum Unterschrift Mandant(en) Anhang zu „Erstinformation /Statusbezogene Informationen“ Unsere Vertragspartner im Bereich Versicherungen Es können grundsätzlich alle in Deutschland zulässigen Versicherungen angeboten werden. Dies hängt unter anderem von der jeweiligen Kundensituation ab. Die Produktauswahl wird unterstützt durch Maklerpools. Anhang zu „Erstinformation /Statusbezogene Informationen“ Unsere Vertragspartner im Bereich Finanzanlagenvermittlung Grundsätzlich können alle in Deutschland zulässigen offenen und geschlossenen Investmentfonds angeboten werden. Dies hängt unter anderem von der jeweiligen Kundensituation ab. Hinweise findet man unter www.ihre-beste-geldanlage.de Dort wird ein Gratis-Email-Geldkurs angeboten. Schwerpunkte sind (aktueller Stand) 1. FlexFonds, Schorndorf bei Stuttgart 2. One Group, Hamburg 3. DWS, Frankfurt am Main 4. Finanzoptimierung, Hannover 5. Aureus-Edelmetalle, Berlin 6. Deutsche Finance Group München 7. Thomas Lloyd, Frankfurt am Main Im Rahmen der Honorarberatung arbeitet die Assoptimum UG mit Honorarkonzept, Göttingen zusammen.